Quell- & Brunnenbau Hönegger

Wasser ist unser kostbarstes Gut!

Seit über 25 Jahren bemühen wir uns, Trinkwasserversorgungen auf dem neuesten Stand von Wissen und Technik zu bauen. Unser Aufgabenbereich ist sehr umfangreich.

Angefangen bei kleinen Schlagbrunnen für die Gartenbewässerung, über Schachtbrunnen und Quellfassungen für Einzelhaushalte, bis hin zu kompletten Wasserversorgungen ganzer Gemeinden. Solche Projekte erfordern Wissen und Erfahrung in den verschiedensten Arbeitsbereichen.

Impressionen - 30 Jahre WH Quell- und Brunnenbau

Allen Freunden und Gönnern der Firma WH Brunnenbau sowie allen Gratulanten und Helfern an herzliches Dankeschön.

 

Ein Brunnen dient der Erschließung von Grundwasser in Tiefen von wenigen Metern bis hin zu großen Tiefen von weit über 100 m. Es gibt folgende Brunnenarten:

  • Ramm- bzw. Schlagbrunnen zur Gartenbewässerung
  • Schachtbrunnen zur Erschließung meist geringmächtiger Grundwasserkörper
  • Vertikalfilterbrunnen (Bohrbrunnen) zur Erschließung tiefer bzw. mächtiger Grundwasserkörper
  • Horizontalfilterbrunnen für geringmächtige Grundwasserleiter und sehr große Wassermengen.

Mehr...

Die Quellfassung ist im alpinen Raum neben dem Brunnen die bekannteste Art der Wassergewinnung. Während das Wasser früher in einem Holzschacht od. Plastikkanister aufgefangen oder durch eine nicht abgedichtete Drainage gefasst wurde ist die moderne Quellfassung ein umfangreiches und komplexes Bauwerk aus folgenden Elementen:

  • Fassungsstrang (auch Sickergalerie) in einer durchschnittlichen Tiefe von 4-6 m
  • Abdichtung gegen Oberflächenwasser
  • Mehrfache Drainage der Fassungskünette
  • Quellschutzgebiet

Mehr...

Die Schutzpatronin der Bergleute und auch der Brunnenbauer ist die Heilige Barbara. Und tatsächlich fühlen wir Brunnenbauer uns den Bergleuten sehr verbunden. Zu unseren Spezialarbeiten gehören Schachtbrunnen bis 100 m Tiefe, Ertüchtigung von kleinen Schachtbrunnen durch Horizontalfilterstränge und Quellfassungen im Stollenbau. Darüber hinaus erfordern extremes Gelände oder schwierige hydrogeologische Bedingungen oft hohen maschinellen Einsatz und extreme Erdbewegungen. Hangsicherungen sind meist in Kombination mit Drainagen und Entwässerungen auszuführen und Teil unserer Arbeit.

Mehr...

Bis zur Vollständigen Realisierung einer Trinkwasserversorgung sind oft viele Schritte notwendig. In der Planung, begleitend während der Bauphase und bei der Inbetriebnahme sind Maßnahmen rund um die Wasserqualität oft unumgänglich:

  • Vor Ort Messungen von Chemischen Wasserparametern
  • Bakteriologische und Chemische Trinkwasseranalysen
  • Tracerversuche (Färbeversuch)
  • Reinigung und Desinfektion nach Verunreinigungen
  • Trinkwasserdesinfektion zur Notwasserversorgung

Mehr...

Trinkwasserversorgungsanlagen sind oft auf Pumpen- Filter oder Wasserdesinfektionsanlagen angewiesen. Wir bieten Ihnen kompetente Beratung bei der Wahl der richtigen Wasserpumpe, unabhängig vom Hersteller, und sorgen auch für den fachgerechten Einbau. UV-Desinfektionsanlagen sind für viele Trinkwasserversorgungen notwendig, wenn das Grundwasser zu geringe Aufenthaltszeiten im Boden oder Gestein hat. Für eine richtige Auslegung ist immer eine gründliche Erhebung aller Randbedingungen erforderlich.

Mehr...